...schöne Aussichten...

 

Liebe Feriengäste!

Liebe Freunde und Liebhaber von Kevelaer!

 

2020 war ein turbulentes, verrücktes Jahr voller Ungewissheiten und ungewöhnlicher Situationen.

 

Es hat uns viele Dinge in einem neuen Licht sehen lassen.

 

Wenn uns bewusst wird, dass die Zeit, die wir uns für einen anderen Menschen nehmen, das Kostbarste ist, was wir schenken können, haben wir den Sinn der Weihnacht verstanden.

 

In dem Bewusstsein, dass es uns - gemessen an vielen anderen in nah und fern- wirklich wunderbar geht, sind wir dankbar und glücklich!

 

Dankbar für Gesundheit, dankbar für unsere Familie, dankbar für unsere Freunde und Wegbegleiter, dankbar für unsere lieben Gäste und ...

 

...dankbar für den Frieden und die Freiheit, in der wir leben dürfen.

 

Wir wünschen euch allen Gesundheit...

....Glück, Zufriedenheit und das wärmende Gefühl von Liebe im Kreis großartiger Menschen.

 

Bis bald, 

 

Tanja und Klaus

 

 

 

Besinnung und Erholung

 

      S o l e g a r t e n

           St. Jakob

 

 

Der Solegarten St. Jakob lädt zu einer Auszeit im Grünen ein.

In der Wallfahrtsstadt Kevelaer gibt es ein

neues Highlight:

 

Im Rahmen eines EU-Förderprojektes ist ein neues touristisches Angebot

- mit Gradierwerk

-Kneipp-Anlagen

-Bibelgarten

-Empfangsgebäude und vielem mehr entstanden.

 

Der Solegarten St. Jakob verspricht Entspannung, Erholung und Zeit zum Durchatmen.

 

Und das ist vor allem rund um das Gradierwerk herum, aufgrund seiner Sole-haltigen Luft ein besonderes und gesundes Erlebnis.

 

Atme.

mal.

wieder.

richtig.

durch.

....im Solegarten St. Jakob.

 

Spielen ohne Grenzen

 

Endlich mal wieder Kind sein,
spielen, nicht bespielt werden, das ist Irrland.

 

-> ab Frühjahr wieder geöffnet <-


Auch im 21. Irrland Jahr bleiben das Irrland seiner Philosophie treu.
Aktives Spielen, Lernen und Toben, ein hoher Erholungswert kombiniert mit
einmaliger Familienfreundlichkeit, und das alles extrem portemonnaie-schonend.
Irrland wächst dynamisch und hat sich zu Europas größter "Bauernhof-Erlebnisoase"
entwickelt. Unsere 300.000 qm große, palmengesäumte, grüne Oase versprüht
südländischen Urlaubsflair.

Über 1.000 Sitzgruppen schützen vor Sonne und Regen, und unsere
kostenlos zur Verfügung stehenden Grills laden zum Relaxen und Genießen ein.
(Reservierung nicht erforderlich / möglich)


Irrland lohnt sich bei jedem Wetter!
Über 8.000 qm mit Spiel- und Aktions-Scheunen, einer Indoor-Kletterwelt,
Kleinkinder-Spiel-Scheunen, sowie der größte Wintergarten am Niederrhein
machen das Irrland zum "All-Weather-Park".

Ausflüge in die Umgebung

 

Es lohnt sich die Umgebung zu erkunden:

 

-Draisine-Fahren in Kleve und Kranenburg

 

...oder mal eben über die nahe Grenze...

 

- die wunderschönen Maasduinen mit Seen und endlosen Wanderwegen, tollem Spielplatz und Handfähre über das Reindersmeer ...oder

 

 Arcen mit den Kasteeltuinen ...WOW...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fragt uns gerne... es gibt viel zu entdecken am Niederrhein!

Feedback unserer tollen Gäste

 

...so viele verschiedene Menschen aus so vielen unterschiedlichen Beweggründen haben uns schon in Kevelaer besucht...

Unseren Gästen aus

 

Portugal

Österreich

Spanien

Frankreich

Kroatien

Russland

der Ukraine

Belgien

Österreich

China

Großbritannien

den Niederlanden

der Schweiz

Neuseeland

Korea

und allen Ecken Deutschlands sagen wir "danke" :-)

 

Allen Gästen hat Kevelaer und die  Umgebung

sehr gut gefallen...

..und manche kamen sogar schon mehrmals :-))

 Fahrrad fahren

Die lebendige Wallfahrtsstadt Kevelaer ist der

ideale Ausgangspunkt, um die wunderschöne

Natur am Niederrhein mit dem Fahrrad und

zu Fuß zu entdecken.
 

 

Die Wallfahrtsstadt Kevelaer liegt am Niederrhein, unmittelbar an der niederländischen Grenze.

Sie ist der ideale Ausgangspunkt, um die Fahrradregion Niederrhein und die angrenzende niederländische Region Limburg zu erkunden. 

Beide Landstriche erfreuen sich höchster

Beliebtheit bei Radtouristen. Die Gründe dafür

sind vielfältig.

Ein dichtes Radwegenetz, idyllische

Wanderwege und die abwechslungsreiche,

ebene Landschaft machen das Radfahren und Wandern zum Vergnügen.

Vorbei an Flüssen, Seen, Heidelandschaften und Wäldern führen die Wege

Freizeit- und Profiradler und Wanderbegeisterte

durch die Natur zwischen Rhein und Maas.

Unterwegs gibt es viel zu entdecken.

Imposante Herrensitze, historische Mühlen,

idyllische Dörfchen und lebendige Städte

sorgen für jede Menge Abwechslung.   

Wunschtermin noch frei?

..zur Zeit ist für 2021 alles ausgebucht...

....freut euch auf schöne Tage bei uns in Kevelaer

....leider in 2021 schon ausgebucht...

Aussicht aus der Ferienwohnung
Druckversion Druckversion | Sitemap
©Abenteuerferien für Groß und Klein